Blitzer-Overlay für Garmin-Navis
Stand: 03.04.2019

In den zip-Dateien ist eine Garmin-Karte, die als transparentes Overlay stationäre Geschwindigkeitsmessungen, Sektionskontrollen und Foto-Ampeln mit einem roten Kreis, bzw. einem blau-weißen Toilettensymbol auf einer anderen geladenen Karte (z. B. City-Navigator) kennzeichnen. Es gibt keinen akustischen Hinweis.

Die Verwendung solcher Warnhinweise im Straßenverkehr ist in verschiedenen Ländern verboten! Bitte die rechtlichen Bestimmungen beachten!


Die Variante mit dem Symbol 0x2200, (Autobahnausfahrt, Toilette) hat den Vorteil, dass man bei einigen Geräten für die Autobahnausfahrten eigene Zoombereiche einstellen und alle normalen POIs ausschalten kann. Das beschleunigt den Bildschirmaufbau. Das Symbol wird in Garmin-Karten sonst nur in der BaseMap verwendet. Eine Verwechslung mit einem Blitzer-Hinweis ist bei Verwendung der CityNavigator-Karten ausgeschlossen.

Beim Garmin Quest ist die Einstellung für Autobahnausfahrten unter "Einstellungen - Karteneinstellungen - Punkt - ausf" zu finden. Das Symbol "Autobahnausfahrt, Toilette" wird auch auf allen Garmin-Geräten und in BaseCamp und MapSource dargestellt. In Basecamp und MapSource werden die Kartengrenzen dargestellt, so dass die Auswahl der Karten erleichtert wird.

Die Variante "Autobahnausfahrt, Toilette" ist auch für Geräte interessant, die POIs laden können. Bei einigen Garmins verschlechtert sich die Leistung nahezu bis zur Funktionsunfähigkeit, wenn sehr viele POIs geladen werden.

Die Abdeckung der Karten ist in dem untenstehenden Bild zu sehen.

Zum Download:

Overlay mit Symbol 0x2200, (Autobahnausfahrt, Toilette) (FID 9990)
Vor der Installation sollte eine alte Version deinstalliert werden, weil eventuell gleiche Karten-FID verwendet werden.
Die heruntergeladene zip-Datei kann in einen beliebigen Ordner entpackt werden. Anschließend muss die install.bat ausgeführt werden. Danach kann die Karte in MapSource oder BaseCamp ausgewählt und auf das Navi übertragen werden. Mit der uninstall.bat kann die Karte wieder aus der Registry ausgetragen werden.

Die Overlay-Karte muss zusammen mit den übrigen Kartenkacheln der Straßenkarte aus MapSource oder BaseCamp auf das Navi übertragen werden. Im Menu des Navis muss die Karte dann ebenso wie die Straßenkarte aktiviert werden.

Anleitung zur Erstellung eigener Blitzer-Overlays




Darstellung auf einem Garmin Quest
mit Symbol 0x2200, (Autobahnausfahrt, Toilette)






Startseite

Impressum